Werbung buchen?

Eine Katze aus dem Tierheim

Wenn sie noch nie eine Katze hatten, sollten sie sich besser keine erwachsene Katze aus dem Tierheim anschaffen. Viele der Tiere sind schon lange im Heim und an menschlichen Kontakt nicht mehr gewöhnt. Manche haben viel mitgemacht, sind vielleicht vom Balkon gefallen, waren wochenlang draußen und wurden dann halbverhungert eingefangen. Einige mußten den Tod ihrer Besitzer miterleben und wurden von ihren "Geschwistern" getrennt.

Ich würde nur erfahrenen Katzenbesitzern zu einer erwachsenen Katze aus dem Tierheim raten. Sie müssen damit rechnen, daß das Tier relativ lange braucht, bis es sich eingewöhnt hat und viele der Tiere sind nicht sauber. Lassen sie sich auf jeden Fall vom Personal des Tierheimes die Geschichte der Katze ihrer Wahl erzählen. Je länger die Katze schon im Heim ist, desto schwieriger wird es, sie an ihr neues Zuhause zu gewöhnen.

Wenn sie wirklich bereit sind, sich eines Tieres aus dem Heim anzunehmen und das Tier sich gut einlebt, können sie sich jedoch seiner lebenslangen Dankbarkeit sicher sein.

weiter zu...

Katzenfreund Home

Impressum
rechtliches
© 2002 www.katzenfreund.com