Werbung buchen?

Katze oder Kater?

Grundsätzlich sind Katzen anschmiegsamer und Kater etwas wilder...nur gut, daß meine Samtpfoten das nicht wissen :)
Der einzige wirkliche Unterschied tritt ab der Geschlechtsreife (ab 5. bis 12. Monat) auf: Katzen werden "rollig" - sie schreien und gebärden sich wild, Kater markieren ihr Revier mit Urin. Wenn man die Tiere nicht zur Zucht verwenden möchte, sollte man sie, wenn sie damit beginnen, kastrieren lassen. Das ist beim Kater ein relativ einfacher Eingriff - nach ein paar Stunden ist er wieder wohlauf. Für Katzen ist das ganze eine schwerere Operation und sie brauchen mehrere Tage um sich wieder davon zu erholen. Die Preise dafür entsprechen dem Aufwand - die Kastration einer Katze kostet etwa 5 bis 10mal soviel wie die eines Katers.

weiter zu...

Katzenfreund Home

Impressum
rechtliches
© 2002 www.katzenfreund.com